Die Lebensaufgabe in der Krise finden?

Die Lebensaufgabe in der Krise finden? Wie soll das gehen? Es erscheint unmöglich. Es ist aber nicht unmöglich, wie die Tobias‘ Geschichte eindrucksvoll zeigt.

Tobias (nicht sein richtiger Name) weiß, was das Wort „Krise“ bedeutet. Er musste seinem Leben eine neue Richtung geben, musste beruflich neu anfangen. Er machte sich intensive Gedanken über das, was bisher in seinem Leben geschehen war und wie sein weiteres Leben verlaufen könnte. Eines Tages kam er mit dem Thema „Lebensaufgabe“ in Berührung und stellte schmerzlich fest, dass er seine Lebensaufgabe nicht beschreiben konnte.

Über mehrere Wochen hinweg dachte er immer wieder über seine Berufung und seine Lebensaufgabe nach. Immer wieder beschäftigte er sich mit seinen Gaben und Fähigkeiten, mit dem was für ihn ein lebenswertes Leben ausmachte, mit dem Lebenssinn und seinen Lebenszielen. Nach und nach wurde das Bild klarer, gewann deutliche Konturen, und schließlich konnte er seine Lebensaufgabe in einem Satz formulieren.

Jetzt macht er die Erfahrung, dass er seine Krise leichter bewältigen kann, wenn er seine Lebensaufgabe „bearbeitet“. Er ist motiviert und auch „Durchhänger“ werfen ihn nicht aus der Bahn. Er kann sie viel leichter durchstehen weil er in seinem tiefsten Inneren weiß, dass er an seiner Lebensaufgabe arbeitet.

Im Gegensatz zu manchen anderen Menschen, die ebenfalls in einer Krise stecken, zieht er sich nicht in seine „Höhle“ zurück, sondern nimmt am gesellschaftlichen Leben teil. Er betrachtet sich nicht als Verlierer, auch wenn andere ihn so sehen mögen. In seinem Inneren weiß er, dass er die Krise hinter sich lassen wird. Es wird eine Wegstrecke in seinem Leben sein, die für ihn, aber auch für seine Ehefrau und seine Familie, sehr schmerzlich war, die ihn aber andererseits zu seiner Lebensaufgabe führte. Er hat wieder Verantwortung für sein Leben übernommen und spürt jetzt, dass ihn seine Lebensaufgabe erfüllt, auch wenn sich der berufliche Erfolg bisher noch nicht wie erwartet einstellte.

Eine Krise ist gleichzeitig eine Chance, seine Lebensaufgabe zu finden und das Leben wieder neu auszurichten. Tobias hat sie genutzt. Jetzt erlebt er wieder Lebensqualität und Lebensfreude.

Ich bin Dieter Jenz, Begleiter, Berater und Coach mit Leidenschaft. Über viele Jahre hinweg habe ich einen reichen Schatz an Kompetenz und Erfahrung erworben. Meine Themen sind die "4L": Lebensaufgabe, Lebensplanung, Lebensnavigation und Lebensqualität.

Demnächst als eBook

100 inspirierende Zitate