Willkommen

Herzlich Willkommen - Gestaltung: privat
Gestaltung: privat

Herzlich willkommen! Schön dass Sie hier sind!

Seit Jahren begleite ich Menschen. Jedesmal freut es mich, wenn ich miterlebe wie Menschen für sich entdecken: es gibt einen Weg für mich!

Wenn wir eine Phase oder eine Situation als problematisch erleben, dann steht oft eine Veränderung an. Jede Veränderung kann sich als wichtiger Entwicklungsschritt, vielleicht sogar als Entwicklungssprung erweisen.

In der Regel können wir persönliche Schwierigkeiten selbst lösen, auch dauerhaft. Manchmal haben wir jedoch das Gefühl, bei einem bestimmten Thema stecken zu bleiben, nicht weiter zu kommen. Mit unseren gewohnten Lösungsstrategien finden wir dann keinen Weg. Dann kann Unterstützung durch einen kompetenten Begleiter und Coach sehr hilfreich sein.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage und darauf, Sie persönlich kennen zu lernen und Sie auf Ihrem Weg zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude zu begleiten.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Vielleicht suchen Sie allgemeine Anregungen, wie Sie Ihr Leben bereichern können. Hier werden Sie fündig! Zitate zum Nachdenken und Neudenken beschäftigen sich mit den drei wohl wichtigsten Themen im Leben: Glück, Liebe, Freundschaft.

Die ausgewählten Zitate – mittlerweile sind es weit über 200 – spiegeln einen wahren Schatz an Lebensweisheit wider. Manche von ihnen haben in schwierigen Lebensphasen der jeweiligen Quellen ihren Ursprung. Umso wertvoller sind derartige Zitate, da sie gewissermaßen bewährte „Rezepte“ in relativ kurzen Aussagen verkörpern.

Im Lauf der Jahre hat sich mein Wunsch nicht verändert: etwas zur Ermutigung und Inspiration beitragen und positive Impulse setzen. Das Leben ist schwer genug – zumindest empfinden es sehr viele Menschen so. Anforderungen, Verpflichtungen, zwischenmenschliche Konflikte und so vieles mehr fordern immer wieder heraus. Vielleicht verhilft der eine oder andere Text in der ein oder anderen Situation zu einer anderen Sichtweise und macht indirekt die Bürde etwas leichter.

Wenn wir das Leben ganzheitlich betrachten, stellen sich vielerlei Fragen. „Wo komme ich her?“, „Wie kommt es, dass ich ich bin?“ und „Was geschieht mit mir, wenn ich sterbe?“ sind nur einige davon. Mit diesen Fragen setze ich mich selbst auch intensiv auseinander. Ich habe schon viel Zeit investiert, um plausible und belastbare Antworten zu finden. Die Beitragsreihe „Was geschieht mit mir, wenn ich sterbe?“ setzt an der letztgenannten Frage an, greift jedoch auch weitere Fragestellungen auf, die sich im Leben immer wieder stellen.