Weisheiten zur Lebensaufgabe

Die Lebensaufgabe, die Aufgabe also, der jemand sein ganzes, unwiederholbares, einzigartiges Leben widmet, ist im wahrsten Sinn des Wortes etwas Großartiges. Sie verleiht Kraft, Energie und hilft, auch schwierige Zeiten zu durchleben.

Aus unterschiedlichen Blickwinkeln haben Menschen über die Jahrhunderte Einsichten und Weisheiten zur Lebensaufgabe, dem großen und vielschichtigen Thema, beigetragen. Hier werden einige davon wiedergegeben. Diese Seite wird von Zeit zu Zeit überarbeitet und ergänzt.

Allgemein

„Wo deine Talente und die Bedürfnisse der Welt sich kreuzen, dort liegt deine Berufung.“

Aristoteles (Philosoph)

„Das Wissen um eine Lebensaufgabe hat einen eminent psychotherapeutischen und psychohygienischen Wert. Wer um einen Sinn seines Lebens weiß, dem verhilft dieses Bewußtsein mehr als alles andere dazu, äußere Schwierigkeiten und innere Beschwerden zu überwinden. “

„Wir erfinden unseren Auftrag in dieser Welt nicht, sondern wir ent-decken ihn. Er liegt in uns und wartet darauf, verwirklicht zu werden. Jede/r hat eine persönliche Berufung oder Mission im Leben; jede/r muss einer bestimmten Aufgabe nachkommen, die auf Erfüllung drängt. Der Auftrag jedes Menschen ist genauso einzigartig wie die Chance, ihn zu erfüllen.“

Viktor Frankl (Neurologe und Psychiater)

„Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man strebt, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte,  dann gibt es auch kein Motiv, sich anzustrengen.“

Erich Fromm (Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe)

„Das was ein Mensch für den Sinn seines Lebens hält, ist die Motivation für alles, was er tut.“

Max Lüscher (Psychologe und Philosoph)

„Ein Mensch, der seine Lebensaufgabe gefunden hat, findet darin Gründe, die das Leben lohnen und mit Freude erfüllen, ganz gleich, auf welche Hindernisse und Schwierigkeiten er stoßen oder was für Schweres ihm zugemutet werden mag.“

„Das Universum verarmt, sooft eine Pflanzen- oder Tierart verschwindet; erst recht verarmt es, wenn ein bestimmter Mensch seine Lebensaufgabe nicht sieht oder sich dagegen sperrt, sie zu erfüllen.“

„Wenn ein Mensch seine eigene Berufung entdeckt, dann wirkt sich das klärend auf alle seine Lebensbereiche aus. Seine Lebensaufgabe hilft ihm, weise zu werden, und hilft ihm, das, was die Entfaltung des Menschen behindert, zurückzudrängen.“

Jean Monbourquette (Priester und Psychologe)

Spirituell

„Unsere ganze Aufgabe in diesem Leben ist es also, Brüder, das Auge des Herzens zu heilen, damit Gott geschaut wird.“

Augustinus (Kirchenlehrer und Philosoph)

Ich bin Dieter Jenz, Begleiter, Berater und Coach mit Leidenschaft. Über viele Jahre hinweg habe ich einen reichen Schatz an Kompetenz und Erfahrung erworben. Meine Themen sind die "4L": Lebensaufgabe, Lebensplanung, Lebensnavigation und Lebensqualität.

Kommentare sind geschlossen.

Demnächst als eBook

100 inspirierende Zitate