Seele sucht Heilung

Beim Thema Heilung denken die meisten Menschen in erster Linie an die Heilung körperlicher Beschwerden. Doch sehr häufig ist es (auch) die Seele, die nach Heilung ruft.

Wenn die Seele leidet, dann leidet auch der Körper. Deshalb kommen psychosomatische Störungen sehr häufig vor. Menschen können körperliche Symptome verspüren, die medizinisch nicht erklärbar sind. Wenn ärztliche Untersuchungen organische Ursachen ausschließen wird von einer somatoformen Störung ausgegangen. Damit verbundene Beschwerden sind in Wirklichkeit Sprachrohr einer kranken Seele. Christian Morgenstern drückte es so aus: “Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.” Seele sucht Heilung weiterlesen

Selbstheilungskräfte wecken

Ist Selbstheilung möglich? Heute stellen sich viele unter Beschwerden leidende Menschen diese Frage.

Für manche Beschwerden gibt es keine körperlichen Ursachen. Da klagt beispielsweise eine Frau über wiederkehrende Bauchschmerzen. Über Jahre hinweg geht sie zu mehreren Ärzten, lässt viele Untersuchungen über sich ergehen. Aber keine der Untersuchungen bringt ein eindeutiges Ergebnis. Die Ärzte können keine physische Ursache feststellen. Selbstheilungskräfte wecken weiterlesen

Wie wir uns täuschen können

Vor ein paar Jahren erregte ein Experiment der Zeitung “The Washington Post” Aufmerksamkeit. Der weltberühmte Violinist Joshua Bell verkleidete sich als Straßenmusiker. Er spielte in einer zugigen Metro-Passage im Zentrum Washingtons, der Hauptstadt der USA.

Am 12. Januar 2007, kurz vor 8 Uhr, mitten im morgendlichen Berufsverkehr, stellte sich der damals 39jährige vor eine Wand neben einen Abfallkorb. Er war unauffällig gekleidet, trug Jeans, ein langärmeliges T-Shirt und eine Baseball-Mütze. Aus einem kleinen Instrumentenkasten entnahm er eine Violine, warf etwas Kleingeld hinein und begann zu spielen – auf einer etwa 3,5 Millionen Dollar teuren Stradivari.

Wieviele Menschen hörten ihm wohl zu und wieviel verdiente er?

Wie wir uns täuschen können weiterlesen

Die andere, neue Sichtweise entdecken – auftanken – neue Wege gehen